Mein Name ist Hans-Helmut Tomala.

ich wohne im Westerwald nähe Montabaur.

Seit meinem 8 Lebensjahr beschäftige ich mich mit der Zucht von Sittichen.

Mit Acht Jahren bekam ich meinen ersten Wellensittich geschenkt dem ich das sprechen beibringen wollte, aber es stellte sich heraus das es ein Weibchen war anfangs war ich darüber sehr traurig .

 

Ich bekam wenig später einen weiteren Wellensttich geschenkt und das war ein blaues Männchen.

Ich durfte mir im Garten eine Voliere bauen damals noch mit Kaninchendraht und baute mir einen Nisthöhle aus einen holen Baunstamm schon bald  flogen die ersten Jungvögel durch meine Voliere.

Es folgten später Kanarien ,Zebrafinken und Rosellas .

 

In den achtziger Jahren war ich einer der ersten die Standard Hellflügelwellensittiche gezüchtet haben, hier im Westerwald und bekam meine erste Medaille auf der AZ Bundesschau damals noch in Nürnberg.

 

Das sind fast 60 Jahre Zuchterfahrung.

Es gab immer mal wieder kleine Pause aus beruflichen Gründen.

 

Nach meine Pensionierung habe ich mit Erdbeerköpfen , Singsittichen und Vielfarbensittiche wieder angefangen es sind immer noch meiner Lieblingsvögel.

Nun beschäftige ich mich nur noch mit den links stehenden Vögeln.